FELIX KUCHER


Ich schreibe Schreib mir!
01

ICH SCHREIBE


Sie haben mich nicht gekriegt

Sie haben mich nicht gekriegt


Roman. 498 Seiten. Picus 2021

ISBN 978-3-7117-2104-4

Kamnik

Kamnik


Roman. 304 Seiten. Picus 2018

ISBN 978-3-7117-2058-0

Malcontenta

Malcontenta


Roman. 320 Seiten. Picus 2016

ISBN 978-3-7117-2041-2

Website

Aber_sicher

Kurzgeschichten


Beiträge in verschiedenen Anthologien.

Lyrik

Lyrik


Zuletzt in: Erika Kronabitter (Hg.): Lyrik der Gegenwart. St. Wolfgang 2017, S. 84-87.

Rede zum 26. Oktober 2018


Download

02

VITA


Felix Kucher

FELIX KUCHER

scribendum est.

Geboren 1965 in Klagenfurt, aufgewachsen in Völkermarkt. Studium der Klassischen Philologie, Theologie und Philosophie in Graz, Bologna und Klagenfurt.

Mag. et Dr. phil. Schulleiter. Lebt und arbeitet in Klagenfurt und Wien.

Autorenfotos zum Download. (c) Paul Feuersänger

Vater zweier Töchter.

War u.a. Weinbauer, Chorleiter, Lehrer, Band-Sänger.

2016 Longlist Würth-Literaturpreis

2016 Longlist Frankfurter Orthographie-Preis

2016 Arbeitsstipendium des Bundeskanzleramtes für "Kamnik" (Romanprojekt)

2017 Preisträger beim Ö1-Kurzgeschichtenwettbewerb "Aber sicher"

2017 Finalist beim "Feldkircher Lyrikpreis"

2020 Longlist Literaturwettbewerb "Gesund schreiben"

2020 Shortlist Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb

2020 Stipendium des Landes Kärnten

03

REZENSIONEN


Zu "Sie haben mich nicht gekriegt"

team img

Ein stimmiger, facettenreicher und spannender Roman.

Doris Reiserer-Kraus, Die Presse


team img
Jedes dieser beiden Frauenleben könnte locker eine ganze Serie füllen.

Hanna Ronzheimer, Ö1, Ex libris


team img

Ein Buch, nach dem man weiß, wofür Bücher da sind und warum sie so wichtig sind.

Rasmus Schöll, Buchhandlung Aegis, Ulm


Zu "Kamnik"

team img

Poetische Brillanz trifft politische Brisanz.

Egyd Gstättner


team img
Kuchers Roman lebt von genau diesem Zwiespalt zwischen Nostalgie und neuem Aufbruch.

Mathias Ziegler, Wiener Zeitung


team img

Eine empfehlenswerte Milieustudie.

Hertwiga Kröss, biblio.at


Zu "Malcontenta"

team img

Ein schön gearbeitetes Debüt.

APA


team img
Ein interessanter, vielschichtiger Roman, der die Leser mit wechselnden Zeitebenen, mit Historie und aktuellem Zeitgeschehen auf Trab zu halten versteht.

Marion Sedelmayer, borromedia


team img

Ein wohl konstruiertes Debüt, das bis zu letzten Seite spannend bleibt.

Beatrice Simonsen, Literaturhaus Wien


team img

Gelungener Debütroman.

Marianne Fischer, Kleine Zeitung


team img

Das Buch begeistert in seiner Vielseitigkeit.

Friederike Wagner, Buchhändlerin München


team img

Ein Buch voller Menschlichkeit und Intelligenz.

Katharina Wappel, Wiener Zeitung


team img

Ein wirklich schönes Buch.

Radio Niederösterreich


04

TERMINE


Lesung

Mai 2021,
18.00 Uhr,
Jüdisches Museum Franken, Fürth


Lesung

11. Juli 2021,
10.00 Uhr,
literatur.pic.nic, Klagenfurt


Lesung

9. November 2021,
19.00 Uhr,
Famulus Kaffehaus Lesung, Wien


06

KONTAKT


Ich freue mich über Lob, Kritik und Anregung.

Felix Kucher

Wiener Gasse 8

A-9020 Klagenfurt